Medizinische Vorteile eines iWalk

Roel

Fysiotherapeut & Bewegingstechnoloog

Nieuws

Medizinische Vorteile eines iWalk
Was ist eine iWalk 3.0 Handsfree Kniekrücke?

Die iWalk 3.0 Handsfree Krücke ist auch als handsfree Gehstütze, Kniekrücke oder Hands-Free Crutch (HFC) bekannt, wobei unterhalb des Knies eine Stütze angebracht ist, auf der das Unterschenkel in einem Winkel von 90° bequem ruht. Dadurch entsteht ein vollständig handsfree Design, das es den Menschen ermöglicht, viele ihrer täglichen Aufgaben ohne Hilfe anderer zu erledigen. Der iWalk ist für jeden geeignet, der konditionell in der Lage ist, eine Treppe ohne Geländer auf- und abzusteigen.

Merkmale und Vorteile des iWalk sind:

  • Bequem und schmerzfrei: Das Gerät ist so konzipiert, dass es die Ermüdung des Oberkörpers durch herkömmliche Krücken minimiert und Schmerzen oder Reibungen unter den Armen verhindert.
  • Verhinderung von Muskelschwund und Funktionserhalt, da die großen Muskelgruppen des Beins funktional bleiben.
  • Geeignet für den Langzeitgebrauch: Der iWalk besteht aus hochwertigen Materialien und ist daher für Menschen geeignet, die sich von langwierigen Verletzungen oder Operationen erholen.
  • Einfach zu erlernen: Obwohl ein anderes Gehmuster erforderlich ist, stehen gute Anleitungsvideos zur Verfügung, die während der ein oder zwei Tage verwendet werden können, die benötigt werden, um sich mit dem sicheren Gehen auf dem iWalk vertraut zu machen.
  • Verstellbar: Die iWalk-Krücke kann an die Größe des Benutzers angepasst werden und kann sowohl für links als auch für rechts verwendet werden.
  • Sicher: Der iWalk verfügt über eine robuste Konstruktion mit funktionalen Gurten für zusätzliche Sicherheit und Stabilität.

Was sind die medizinischen Vorteile der Rehabilitation mit einer Hands-Free Crutch iWalk im Vergleich zu Krücken?

Es ist bekannt, dass im Vergleich zu Krücken oder Knierollern die Hands-Free Crutch (HFC) Patienten in die Lage versetzt, ihre täglichen Aktivitäten leichter auszuführen. Weniger bekannt sind die wichtigen medizinischen Vorteile, die durch veröffentlichte Forschungsergebnisse unterstützt werden. Die wichtigsten medizinischen Vorteile einer HFC sind:

  • Erhöhte Muskelaktivität
  • Verminderter Muskelschwund
  • Erhöhter Blutfluss und infolgedessen bessere Zellerholung
  • Vermindertes Thromboserisiko
  • Erhöhte Sauerstoffkonzentration und -abgabe
  • Verminderte Ermüdung

Führen Sie tägliche Aktivitäten mit einem iWalk durch

Die Durchführung täglicher Aktivitäten wird wieder möglich

Die iWalk-Kniekrücke bietet eine praktische Lösung für Menschen mit Einschränkungen bei der Belastung des Unterschenkels. Im Gegensatz zu Krücken und Knierollern ist die Kniekrücke einfach zu bedienen und ermöglicht es, alltägliche Aufgaben wie Gehen, Kochen und Treppensteigen wieder auszuführen. Forschungen haben gezeigt, dass Probanden die Kniekrücke Krücken und Knierollern vorziehen, aufgrund der Einfachheit und Sicherheit. Die iWalk-Kniekrücke ist nicht nur sicher und stabil, sondern bietet auch Benutzerfreundlichkeit und Komfort.

Keine sekundären Verletzungen und mehr Stabilität

Im Gegensatz zu Krücken verursacht die iWalk-Kniekrücke keine sekundären Verletzungen wie Karpaltunnel oder Krückenlähmung. Diese revolutionäre Mobilitätslösung nutzt das Bein des Patienten, um Stabilität zu bieten, wodurch das Risiko von Stürzen und damit verbundenen Verletzungen erheblich reduziert wird.

Erhöhte Muskelaktivität

Mehrere Studien, veröffentlicht in der Fachzeitschrift für Fuß- und Sprunggelenkorthopädie, haben die Muskelaktivität des betroffenen Beins beim Gebrauch von Krücken und beim Gebrauch des iWalk verglichen. Der Schluss lautet, dass bei Verwendung von Krücken nur minimal die Muskeln des nicht belasteten Gliedes aktiviert werden. Mit dem iWalk werden sowohl die oberen als auch die unteren Muskeln verwendet und dies ist vergleichbar mit dem Gehen ohne Hilfe. Der Grund für die erhöhte Muskelaktivität liegt darin, dass die iWalk handsfree Krücke das einzige Gehgerät ist, das das normale Gehmuster simulieren kann, und außerdem das einzige Gerät ist, das in der Lage ist, eine Mus

kelaktivität zu erzeugen, die dem normalen Gehen am nächsten kommt.

Verminderter Muskelschwund

Die Verwendung des iWalk anstelle von Krücken reduziert den Muskelschwund. Studien zeigen, dass herkömmliche Krücken Muskelschwund und Kraftverlust verursachen. Der iWalk hilft, Muskelschwund und Kraftverlust zu minimieren. Es gibt auch Hinweise darauf, dass der iWalk die Muskelaktivität und den Blutfluss stimuliert, was zu einem verringerten Muskelschwund führt.

Vorherige Forschungen haben gezeigt, dass der Winkel der Kniebeugung den Muskelschwund signifikant beeinflusst, wobei ein verkürzter Muskel anfälliger für Muskelschwund ist. Der iWalk fixiert den Kniewinkel auf 90°, während der Winkel bei Krücken ungefähr 30° beträgt. Das bedeutet, dass die Muskeln bei Verwendung des iWalk im Vergleich zu Krücken in einer gestreckten Position sind. Dies kann den Muskelschwund verringern und den Kraftverlust begrenzen.

Darüber hinaus wurde gezeigt, dass der iWalk im Vergleich zu Krücken und Knierollern für das nicht belastete Glied eine erhöhte Muskelaktivität, einen erhöhten Blutfluss und eine erhöhte Sauerstoffsättigung in den Muskeln bewirkt. Dies ist entscheidend zur Vermeidung von Thrombosen und Lungenembolien. Die Verwendung der Kniekrücke kann die negativen Auswirkungen der Kniebeugung über einen längeren Zeitraum aufgrund der Muskelaktivierung im schwebenden Glied verringern. Darüber hinaus hat die Kniekrücke gezeigt, dass sie die Muskelaktivität der Muskel-Pumpe mehr als Knieroller und Krücken erhöht, was sich direkt auf den lokalen Blutfluss und die Gefäßdimensionen auswirkt, sogar mehr als der Kniewinkel.

Erhöhte Sauerstoffkonzentration und -abgabe

Die Verwendung der Kniekrücke führt zu einer höheren Sauerstoffzufuhr in das Blut der Muskeln im betroffenen Bein. Die Sauerstoffzufuhr über den Blutfluss ist für die Heilung von Verletzungen unerlässlich. Eine direkte Studie maß die Sauerstoffzufuhr zu den Muskeln unter Verwendung der Kniekrücke, des Knierollers und der Krücken im Vergleich zum Gehen ohne Hilfe. Unabhängige Studien zeigen, dass der iWalk im Vergleich

Haben Sie Fragen zu diesem Artikel?

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie über die neuesten Nachrichten, besten Tipps und Angebote auf dem Laufenden.

Marketingmitteilungen zu erhalten, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind.

Erhalten Sie wichtige Informationen über Ihre Bestellung und Ihr Kundenkonto.

Sie können diese Optionen jederzeit ändern, indem Sie auf den Link zum Abbestellen in der Fußzeile der E-Mails klicken. Weitere Informationen finden Sie in unseren Geschäftsbedingungen oder in der Datenschutzerklärung.

Was Kunden über uns sagen

Guter E-Mail Kontakt

10 / 10

Guter E-Mail Kontakt

Unkompliziert

10 / 10

Unkompliziert, schnelle Lieferung

sehr lange Lieferzeit

8 / 10

sehr lange Lieferzeit! :O((

Der Service ist super freundlich, schnell, Produkt toll - danke!

10 / 10

Der Service ist super freundlich, sehr kompetent. Die Lieferung des IWalk3 war sehr schnell und ohne diese Gehhilfe wäre ich in den 6 Wochen, die...

Alles gut gela

10 / 10

Alles gut gelaufen

Bewertung schreiben